Startseite
  Über...
  Lyrics
  Bullet for my Valentine
  In Extremo
  Rammstein
  Samsas Traum
  Death Note
  Angel Sanctuary
  Gravitation
  Naruto
  Tokyo Mew Mew
  Ranma 1/2
  One Piece
  Ouran Highschool Host Club
  Hellsing
  Shonen Ai
  Mangas
  The Legend of Zelda : Ocarina of Time
  The Legend of Zelda : Twilight Princess
  Final Fantasy 7 : Advent Children
  World of Warcraft
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    sasi05
    daarna
   
    fluffy-san

    - mehr Freunde




http://myblog.de/gaara-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Markuz (klickt drauf)
  Test ... only for Girls !!
  Line Rider (rofl is das geil)
  Pirates 1709 Game ^^ lol
  Welcher Naruto Char bist du ?
  Ehrensenf Video (total lustig) ^^
  WoW - Illegal Danish (funny)
  Mein Forum =)
  Nilsilein seine HP ^^
  Gegen langeweile :P
  Zum wegrofeln XD
  South Park-Char erstellen
 

One Piece (jap. ワンピース wanpīsu) ist eine seit 1997 laufende, international erfolgreiche Manga-Serie des japanischen Zeichners Eiichiro Oda, die für Fernsehen und Kino auch als Anime umgesetzt wird. Erzählt werden die Abenteuer einer Gruppe junger Piraten in einer fiktiven Welt, die auf der Suche nach dem legendären Schatz One Piece sind.

 

Veröffentlichungen :

Manga

One Piece erscheint seit 1997 in Einzelkapiteln im japanischen Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump. Diese Einzelkapitel fasst der Shueisha-Verlag regelmäßig zu Sammelbänden zusammen, wovon bisher 43 erschienen sind.

In Deutschland wird One Piece seit Januar 2001 von Carlsen Comics veröffentlicht, bisher sind 41 Bände erschienen.

Außer in Japan und im deutschsprachigen Raum erscheinen die One-Piece-Mangas unter anderem auch in Frankreich, Italien, Spanien, Singapur, Taiwan, Brasilien und den USA.

 

OVA

1998 entstand eine einteilige, 30-minütige One-Piece-OVA mit dem Titel Defeat Him! The Pirate Ganzack. Da sie von Production I.G. produziert wurde und andere Synchronsprecher einsetzt, hat sie jedoch kaum Gemeinsamkeiten mit dem späteren Fernseh-Anime.

 

Fernsehserie

Die Fernsehsehserie zu One Piece wird vom japanischen Animationsstudio Studio Tōei produziert und läuft in Japan seit dem 20. Oktober 1999 auf dem Sender Fuji TV, mittlerweile mit einem Umfang von 289 Folgen. Zur Verlängerung der Serie kommen im Vergleich zum Manga zusätzliche Handlungselemente vor.

In Deutschland startete die Fernsehserie am 22. April 2003 bei RTL2, zurzeit wird die Serie auf den Fernsehsendern RTL 2, Tele 5 und Junior ausgestrahlt. Bisher wurden 195 Folgen gezeigt, seit dem 27. Oktober 2006 strahlt RTL 2 weitere 67 Episoden aus.

Weiterhin kam die Serie auch in Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Australien, Neuseeland, Indonesien, Südkorea, Taiwan und auf den Philippinen ins Fernsehen.

In vielen der Länder, auch in Deutschland, wird die Serie stark geschnitten. Dies beläuft sich hauptsächlich auf Szenen, in denen Blut zu sehen ist. In den USA geht es jedoch soweit, dass zudem Sanjis Zigaretten durch Lollipops ersetzt werden. Weiterhin wurden Alkohol und Waffen ersetzt.

 

Kinofilme

Seit dem Start der Fernsehserie gibt es außerdem jedes Jahr im Frühjahr einen One-Piece-Film in den japanischen Kinos. Die Ereignisse in den Filmen spielen zwar in der gleichen Welt und Zeit, sind aber vom Haupterzählstrang der Manga-Serie unabhängig.

  • 2000: One Piece – The Movie
  • 2001: Nejimakishima no Bōken (ねじまき島の冒険, Das Abenteuer der Uhrwerkinsel)
  • 2002: Chinjūjima no Choppā Ōkoku (珍獣島のチョッパー王国, Choppers Königreich der Insel der seltenen Monster)
  • 2003: Deddo Endo no Bōken (デッドエンドの冒険, Sackgassen-Abenteuer)
  • 2004: Norowareta Seiken (呪われた聖剣, Der Fluch des heiligen Schwertes)
  • 2005: Omatsuri-danshaku to Himitsu no Shima (オマツリ男爵と秘密の島, Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel)
  • 2006: Karakuri-jō no Meka Kyohei (カラクリ城のメカ巨兵, Der mechanische Krieger des Karakuri-Schlosses)

Merchandising

Von One Piece sind bisher zusätzlich drei Artbooks, die beiden Sonderbände One Piece Red und One Piece Blue sowie ein Trading Card Game und mehrere CDs erschienen. Außerdem gibt es die von Oda verfasste Erzählung Romance Dawn, die auf Deutsch im mittlerweile eingestellten Manga-Magazin BANZAI! abgedruckt wurde.

Von der Serie existieren auch mehrere Videospiele, zum Beispiel One Piece: Grand Battle (Teil 1 bis 3), One Piece: Grand Battle Rush!, One Piece: Round the Land und Fighting for One Piece. Einige dieser Titel sind allerdings bisher nur in Japan erhältlich.

 

Die Welt :

Die Welt in One Piece besteht aus den vier großen Ozeanen East Blue, West Blue, North Blue und South Blue. Angeblich gibt es auch den All Blue, in dem alle Fischarten der Welt vorkommen sollen.

Der einzige Kontinent der Welt, die Red Line, zieht sich als schmales Band in Nord-Süd-Richtung (meridial) einmal um den ganzen Planeten und wird von einer zentralen Weltregierung verwaltet.

In West-Ost-Richtung (äquatorial) zieht sich die Grand Line (auch „Piratengrab“ genannt) um den Planeten. Entlang der Grand Line befinden sich die mächtigsten Piraten und größten Gefahren der Welt, dort soll aber auch der Schlüssel zum One-Piece-Schatz zu finden sein. Die Randgebiete der Grand Line werden als Calm Belt bezeichnet, da es dort immer windstill ist, was eine Schifffahrt unmöglich macht; wegen der vielen Seemonster sind auch Ruderschiffe stark gefährdet. Die einzige Zugangsmöglichkeit zur Grand Line ist River's Mountain, ein Berg, an dem Strömungen aus allen vier Ozeanen in die Grand Line fließen.

Die Navigation entlang der Grand Line erfolgt auf einer von sieben möglichen Routen, die alle bei der geheimnisvollen Insel Unikon enden, die Gol D. Roger als bisher einziger erreicht hat. Da aufgrund der starken Magnetfelder der Inseln auf der Grand Line normale Kompasse nicht funktionieren würden, gibt es so genannte Lock-Ports (spezielle Kompasse, die zur nächsten Insel auf der jeweiligen Route zeigen) und Eternal Ports (Kompasse, die jeweils immer auf eine ganz bestimmte Insel zeigen).

Eine Besonderheit der One Piece-Welt sind die sogenannten Teufelsfrüchte, die demjenigen, der sie isst, besondere Kräfte verleihen. Jedoch geht dabei die Fähigkeit zu Schwimmen verloren.

Die fast auf der gesamten Welt gültige Währung heißt Berry, nur auf der Himmelsinsel Skypia bezahlt man mit Extol.

 

Handlung :

Der BeginnAm Anfang stellt der junge Monkey D. Ruffy eine Piratenbande zusammen, die aufgrund von Ruffys Strohhut oftmals als „Strohhutbande“ bezeichnet wird. Mit ihrem Schiff „Flying Lamb“ bereist sie den East Blue, wo sie einige Piratenkapitäne besiegt und dadurch erstmals die Aufmerksamkeit der Weltregierung auf sich zieht, und später die Grand Line.AlabastaNachdem Vivi, die Prinzessin der Insel Alabasta, sich der Strohhutbande vorübergehend angeschlossen hat, wird diese Insel die erste große Station auf der Grand Line. Es gilt, gemeinsam den skrupellosen Sir Crocodile, einen der Sieben Samurai, zu besiegen, der Alabasta mit seiner gefürchteten Baroque-Firma belagert, um sie zu übernehmen, seinen eigenen Idealstaat zu gründen und an das sagenhafte "Pluton" zu kommen, eine gefährliche Waffe, mit der man angebliche ganze Inseln vernichten könnte. Nach dem Sieg über Sir Crocodile verlässt Vivi die Bande wieder, um mit ihrem Vater, König Kobra, weiter das Land zu regieren. Sir Crocodiles frühere Partnerin Nico Robin schließt sich der Strohhutbande an.SkypiaDie Strohhutbande gelangt auf einem so genannten „Knock-up-Stream“, einer senkrechten Wasserströmung, zur Himmelsinsel Skypia. Sie betreten die Insel, allerdings ohne vorher die notwendige Gebühr zu bezahlen, weshalb sie als illegale Einwanderer gelten und dadurch den Zorn des selbst ernannten Gottes Enel auf sich ziehen. Als sich herausstellt, dass Enel größenwahnsinnig ist und die Insel zerstören will, nimmt Ruffy den Kampf mit ihm auf und macht seine Pläne zunichte.Water SevenDie Flying Lamb ist mittlerweile stark beschädigt, so dass die Bande die Schiffbauinsel Water Seven aufsuchen muss. Dort stellt das Schiffbauunternehmen Galeera Company fest, dass das Schiff nicht mehr zu reparieren ist. Als die Mannschaft ein neues Schiff kaufen will, ist Lysop nicht damit einverstanden, da die Flying Lamb ein Geschenk war, und trennt sich nach einem heftigen Streit von seinen Freunden. Nico Robin stellt sich scheinbar gegen die Strohhutbande und schließt sich Cipherpol Nr. 9 (CP9) an, einer geheimen Spezialeinheit der Weltregierung, die auf der Suche nach den Plänen des mächtigsten Kriegsschiffes der Welt, dem „Pluton“, ist. Als die CP9 Franky, das Oberhaupt einer Schiffzerlegergruppe, gefangen nimmt und mit dem „Puffing Tom“, einem Eisenbahnzug auf dem Meer, zur Justizinsel Enies Lobby fährt, folgt ihr die Strohhutbande mit dem Zug „Rocketman“.Enies LobbyAuf der Justizinsel stellt die Strohhutbande fest, dass Nico Robin in Wirklichkeit ihr Leben für sie aufs Spiel setzt. Ruffy und seine Freunde, die Galeera Company und die Familie Franky schließen einen Bund, um gegen den bisher vielleicht stärksten Gegner anzutreten.

 

FRANKY SINGS SUPER RICHIE xD

 

 

One Piece - Pain




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung